DIE INVESTMENT-HIGHLIGHTS DES MONATS:
wattner sunasset 7 umweltfonds hochrentabel  reconcept re09 windenergie deutschland windkraftfonds rabatt bewertung rendite  pv anlage kart city umweltfonds hochrentabel  veg genossenschaft bhkw solar pv windkraft
Wattner SunAss. 7    reconcept RE09    PV KartCity    VEG Genossen.
Bestandswindpark über Plan: RE09 Windenergie Deutschland ++++ Beschleunigte Platzierung: Solarinvestment Wattner SunAsset 7 ++++ Über 10% Rendite für Profis: Spezial-Solarfonds ab € 200.000 ++++ Portfoliofonds: ÖKORENTA IX ++++ Gemeinsam stark: Energiegenossenschaft mit +6% p.a. ++++ Hohe Nachfrage nach PV-Projekten: Solardächer mit 7-8% p.a. Ertrag ++++ "Wir machen Wald": Forest Finance startet neu ++++

4. Juli 2017

RE08 Anleihe der Zukunftsenergien

Diversifikation in Solar-, Wind- und Wasserkraftanlagen
Der Anbieter reconcept gewährt mit einer Anleihe bis zu 6 Prozent Festverzinsung bei nur vier Jahren Laufzeit.

reconcept RE08 Anleihe der Zukunftsenergien umweltfonds hochrentabel festzins zinsen rendite 2017
reconcept bewertung news rating anleihe re08 zins zeichnen 2017 hamburg umweltfonds hochrentabel

Platzierungsstand:
  • vollplatziert
Edit 4.7.2017 
Für das Multi-Asset-Portfolio wurden jüngst drei Photovoltaikanlagen erworben. Die PV-Dachanlagen sind auf mehreren Gebäuden in den Ortschaften Kobschütz in Sachsen sowie Buchheim und Etzdorf in Thüringen installiert. Für alle drei Anlagen werden Einspeisetarife nach dem Erneuerbaren Energien Gesetz (EEG 2014 sowie EEG 2017) gezahlt.

Die reconcept Gruppe, Asset Manager und seit rund 20 Jahren Anbieter ökologischer Kapitalanlagen, setzt eine erfolgreiche Serie festverzinster Anleihen fort: Die „RE08 Anleihe der Zukunftsenergien“ verfolgt eine Portfolio-Strategie, die auf eine möglichst breite Streuung der Investitionen über mehrere Anlagen sowohl in Windenergie als auch Photovoltaik und Wasserkraft investiert.

Alle Festzinsanlagen nach Plan
„Unsere Festzinsanlage bietet, was Anleger suchen: eine attraktive Verzinsung bei vergleichsweise kurzer Laufzeit mit doppelter Rendite – für unsere Kunden und die Umwelt“, erklärt Karsten Reetz, GGF der reconcept GmbH. „Wir sehen die Anlage als ideale Ergänzung für das private Portfolio. Und gut zu wissen: Alle reconcept-Festzinsanlagen haben in der Vergangenheit pünktlich die vereinbarte Verzinsung gezahlt und bei Fälligkeit getilgt“.

Erste Investments nach „altem EEG“ stehen bereits 
Die erste Windenergieanlage arbeitet bereits für die Zinsen der Anleihe RE08: Eine 2,4 Megawatt-Anlage des renommierten Turbinenherstellers Nordex konnte in das Portfolio anteilig aufgenommen worden. Das Windkraftwerk bei Treuen (Sachsen) ist seit August 2016 am Netz und profitiert daher noch von dem gesetzlichen Einspeisetarif nach EEG 2014. Der Hersteller garantiert für die Anlage eine hohe technische Verfügbarkeit von 96 Prozent.

reconcept RE08 Anleihe der Zukunftsenergien steuer abgeltungssteuer umweltfonds hochrentabel festzins zinsen rendite 2017

Investitionsdaten
Die Anleihe sieht eine steigende Verzinsung vor: beginnend mit vier und auf sechs Prozent p.a. steigend: 2017: 4%, 2018 bis 2020: 5% und 2021: 6% plus die Rückzahlung des eingesetzten Kapitals. Die Anleihe ist als nachrangige Namensschuldverschreibung konzipiert und richtet sich an Privatanleger, die Wert auf attraktive Zinsen legen, unternehmerisch denken und gleichzeitig ökologisch nachhaltig investieren wollen. Zeichnungen sind bereits ab 5.000 Euro möglich und ein Agio wird nicht erhoben.