DIE INVESTMENT-HIGHLIGHTS DES MONATS:
wattner sunasset 7 umweltfonds hochrentabel  reconcept re09 windenergie deutschland windkraftfonds rabatt bewertung rendite  pv anlage kart city umweltfonds hochrentabel  veg genossenschaft bhkw solar pv windkraft
Wattner SunAss. 7    reconcept RE09    PV KartCity    VEG Genossen.
Bestandswindpark über Plan: RE09 Windenergie Deutschland ++++ Beschleunigte Platzierung: Solarinvestment Wattner SunAsset 7 ++++ Über 10% Rendite für Profis: Spezial-Solarfonds ab € 200.000 ++++ Portfoliofonds: ÖKORENTA IX ++++ Gemeinsam stark: Energiegenossenschaft mit +6% p.a. ++++ Hohe Nachfrage nach PV-Projekten: Solardächer mit 7-8% p.a. Ertrag ++++ "Wir machen Wald": Forest Finance startet neu ++++

1. August 2017

PV Elbufer

Süddächer und Direktvermarktung
Der Standort des vorliegenden Photovoltaikkraftwerkes liegt bei Torgau in Sachsen, auf einer Anhöhe am Elbufer. Der vom PV-Kraftwerk produzierte Sonnenstrom wird an ein regionales Logistikunternehmen zu attraktiven 13 Cent/kWh direkt vermarktet.

Photovoltaikanlage,Elbufer,PV-Anlage,Solaranlage,Umweltfonds,hochrentabel,Rendite,2017,Elbestrom
Photovoltaikkraftwerk Elbufer

Platzierungsstand 25.8.2017:
  • ausverkauft, Warteliste
Erweiterung eines bestehenden Solarkraftwerkes
Bei der PV-Anlage Elbufer wird eine bestehende Solar-Dachanlage um weitere Flächen ergänzt, dabei kommen fast ausschließlich Süddächer zum Einsatz. So können die zukünftigen Eigentümer der Kraftwerkseinheiten eine hohe spezifische Einstrahlung von rund 970 KWh/kWp nutzen und damit einen Ertrag von bis zu 8% vereinnahmen. Unter Berücksichtigung der steuerlichen Abschreibungen (AfA) und des Investitionsabzugsbetrages (IAB) werden die Investoren mit geringem effektiven Kapitaleinsatz zu Kraftwerkseigentümern.

Investitionsdaten PV Elbufer
  • PV-Dachanlage ~700 kWp in Sachsen
  • Erweiterung einer Bestandsanlage auf Süddächern
  • Pacht für 20 Jahre bereits bezahlt
  • spezifische Einstrahlung 970 kWh/kWp
  • Direktvermarktung des Sonnenstroms zu 13 €Cent/kWh
  • 7,7 Prozent jährlicher Ertrag
  • Steuerliche Abschreibungen: AfA (2017 ff) und IAB (2016)
  • Erwerb einer/mehrerer Anlagen a´~ € 40.000
  • erfahrungsgemäß zügiger Ausverkauf
Zur Anforderung weiterer Informationen und Bestellunterlagen nutzen Sie bitte das Anfragefeld oder nehmen telefonischen Kontakt auf.